Ergebnisorientiertes Arbeiten und die Einbindung des Mandanten sind uns wichtig.

Deshalb haben wir bereits 1996 als erste Kanzlei in Südhessen ein Qualitätsmanagement – System eingeführt und dies ständig weiterentwickelt. Aktuell sind wir nach DIN EN ISO 9000 : 2001 zertifiziert, wobei die Einhaltung der Standards ständig durch eine externe, unabhängige Gesellschaft (ähnlich dem TÜV) im Rahmen von Audits erfolgt. Aktuell ist dies die renommierte Zertifizierungsgesellschaft Det Noske Veritas, welche bereits im Jahre 1864 in Oslo/Norwegen als Stiftung gegründet wurde. Mit rund 300 Büros in mehr als 100 Ländern ist DNV eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Risikomanagement.

Für unsere Mandanten bedeutet dies:

Wir beraten und vertreten Sie als echte Fullservice-Lawfirm umfassend in allen Rechts- und Steuerfragen bundesweit. Art und Umfang unserer Leistung bestimmen Sie. Sie sind stets über den Stand Ihrer Angelegenheit informiert; gerne informieren wir Sie auf Wunsch auch per E-Mail. Wir bieten darüber hinaus Komplettlösungen unter Berücksichtigung aller juristischen und steuerlichen Fragen in einzelnen Bereichen, wie bspw. bei Schenkungen, Testamenten und im Bereich der Unternehmensnachfolge, Betriebsübergängen, etc., ohne dass Sie deshalb gleich Ihren bisherigen Rechtsanwalt und/oder Steuerberater wechseln müssen. Wir bilden uns ständig weit über das hinaus fort, was das Berufsrecht verlangt und sind selbst als Referenten bei Fortbildungsveranstaltungen und Seminaren tätig. Selbstverständlich bilden sich auch unsere Mitarbeiter ständig weiter und haben sich beispielsweise zur Rechtsfachwirtin oder zur Notarfachwirtin qualifiziert; dies ist praktisch der Meistertitel für Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellte. Ebenso sind unsere Mitarbeiter im steuerberatenden Bereich Dipl. Finanzwirt, Dipl. Betriebswirtin oder geprüfte Bilanzbuchhalter. Wir unterscheiden uns von anderen durch den hohen Anteil an akademischen Mitarbeitern, gute Sprachkenntnisse, ständige Fort- und Weiterbildung. Natürlich bilden wir auch aus und haben ständig zwei bis drei Auszubildende für die Berufe Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/ -er, bzw. Steuerfachangestellte/ -er.

Wir bieten auch bezüglich der Kosten unserer Tätigkeit Transparenz:

Unsere Komplettlösungen erbringen wir zu fest vereinbarten Pauschalpreisen; aber auch in anderen Bereichen, wie bspw. im Rahmen familien-, erb- oder steuerrechtlicher Angelegenheiten können Pauschalhonorare vereinbart werden. Bitte beachten Sie, dass derartige Vergütungsvereinbarungen nur in einem persönlichen Gespräch zwischen Mandant und Berater /-in getroffen werden können, da in einem ersten Schritt Art und Umfang der Tätigkeit ermittelt werden müssen.